Fernabschaltung von KFZ nach Diebstahl

Diebstahlschutz, Diebstahlüberwachung, Diebstahlsicherheit und Diebstahlsicherung für KFZ und Auto

Fernabschaltung von KFZ und Auto nach Diebstahl

Fernabschaltung mit Wegfahrsperre für KFZ und Auto

Nach einem Diebstahl kann das KFZ und Auto per Fernabschaltung stillgelegt werden.
Von unserem Webportal aus senden Sie dazu an das GPS Ortungsgerät im KFZ und Auto einen Funkbefehl, ähnlich einer Email. Ein Relais das am Ausgang der GPS Blackbox angeschlossen wird, schaltet danach sofort oder zu einem wählbaren Zeitpunkt z.B. die Stromzufuhr der Kraftstoffpumpe oder des Anlassers im KFZ ab. Solange diese Wegfahrsperre im KFZ aktiv ist, können die Autodiebe das gestohlene Auto nicht mehr starten und damit weiterfahren.
Die Fernabschaltung lässt sich auf die gleiche Art und Weise über unser Webportal wieder deaktivieren. Die Fernabschaltung ist eine effektive Wegfahrsperre und Diebstahlsicherung für ihr KFZ und Auto.

Zündungsalarm für KFZ und Auto

Immer wenn ihr KFZ und Auto gestartet wird, können Sie sich einen Zündung-Alarm per Email auf ihr Smartphone senden lassen. Das hat den Vorteil das Sie sehr schnell innerhalb weniger Sekunden bei einem möglichen Diebstahl ihres KFZ informiert werden.
Mit einem Zeitfenster können Sie im Webportal festlegen, in welchen Zeiträumen z.B. tagsüber während der Arbeitszeit, ihr KFZ und Auto gestartet werden darf, ohne das es zu einem Alarm bei Zündung EIN kommt. So können Sie bei ihrem KFZ und Auto nur in den kritischen Zeiträumen z.B. Nachts oder am Wochenende den Zündungsalarm aktivieren.

weiter